Freunde des Frohsinns feiern 8. Narrensitzung

Werder (Havel), 6. November 2018 – Am Sonnabend, dem 24. November 2018, heißt es ab 20.11 Uhr im Schützenhaus in Werder wieder „Heute machen wir mal einen drauf“. Die Freunde des Frohsinns laden zur 8. Narrensitzung ein und präsentieren, wie sie mitteilten, ein wie immer traditionelles Programm mit Karnevalsliedern, Gardemarsch, Büttenreden, Showtanz, kessen Ansagen des Zeremonienmeisters und natürlich auch mit einem Männerballett.

„Auch in diesem Jahr begrüßen wir Gäste aus den Hochburgen des deutschen Karnevals, aus dem Rheinland und Hessen. So werden die Kazi-Funken aus Lohmar, einem Nachbarort unserer Partnerstadt Siegburg bei Köln, mit einem riesigen Tanzkorps aufwarten und aus Heppenheim bei Mannheim erwarten wir den Musikzug Starkenburg“, informiert Christian Zube, Präsident des kleinsten Karnevalvereins der Blütenstadt.

Der Kartenverkauf findet am Sonntag, 11. 11. 2018 von 14-16 Uhr im Bürgerhaus in Bliesendorf, oder ab dem 7. November bei Frau Karin Wagener im Stickcenter Werder in der Kemnitzer Straße 75 statt. Anmelden kann man sich dort auch unter 0162 18 95 998 oder 03327 71 387. „Seien Sie unser Gast, wenn Blütenkönig Klaus Büttner seine reizende Königin Beate verabschiedet und mit der neuen weiblichen Zierde an seiner Seite aufwartet“, lädt mit einem „Werder – Helau!“ der Vizepräsident der Freunde des Frohsinns, Bernd Zube, alle Närrinnen und Narren ein. (wsw)