Fünf Jahre „Schau mal rein“

Werder (Havel), 2. Dezember 2020 – Seit fünf Jahren gibt es das kleine, aber feine Kunst-Atelier „Schau mal rein“ von Marianne Schneider. Der ehemalige Hühnerstall wurde in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Gemälden und individuellen Garten- und Wohnaccessoirs bestückt und hat sich im Laufe der Zeit zu einem wahren Insiderladen entwickelt. 

In der Potsdamer Straße 13 in Werder (Havel) findet man Dekoratives für Haus, Hof, Balkon, Terrasse und Garten. Neben vielen kleineren und größeren Schmuckstücken fertigt Marianne Schneider gerne auch individuelle Dekorationen. 

Wer den mit viel Liebe zum Detail gestalteten Hühnerstall betritt, lässt die Hektik des Alltags hinter sich. Bei einem Plausch mit der sympathischen Unternehmerin erfährt man allerlei Spannendes und Interessantes über die angebotenen Stücke. Marianne Schneider wählt alle Produkte mit Bedacht aus und arrangiert alles in liebevoller Kleinstarbeit.

„In diesem Jahr ist Eukalkyptus bei der Weihnachtsdekoration nicht wegzudenken. Die feinen, blau-grün schimmernden Blätter machen sich besonders gut in Adventskränzen“, so Marianne Schneider. Wer in der Vorweihnachtszeit im „Schau mal rein“ vorbeikommt, für den bietet ein kleiner, reduzierter Weihnachtsmarkt allerlei Inspirationen. Die Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Samstag 10 bis 18 Uhr.

Wir gratulieren Marianne Schneider ganz herzlich zum fünften Geburtstag ihres „Schau mal rein“. (wsw)