Gemeinsam stark als Familienunternehmen

Planung, Montage und Wartung von Sanitär-, Heizungs-, Lüftungsanlagen

Werder (Havel) OT Derwitz, 21. September 2020 – Was vor über 25 Jahren in einem Baucontainer im Ortsteil Derwitz begann, hat sich zu einem erfolgreichen Unternehmen mit über 80 Mitarbeitenden entwickelt.  

„Wir haben den Einbau von Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsanlagen im Neubau systematisiert“, so beschreibt Geschäftsführer Martin Breman den Erfolg seines gleichnamigen Handwerkunternehmens Breman. „Unsere Auftraggeber sind Bauträger wie Danwood, Scanhaus, Town & Country, Helma, Meisterstückhaus und Vista Reihenhaus“, so Martin Breman. 

Mit eigener Planungs- und Kundenserviceabteilung und einem erfahrenen Team an Projektleitern und Installateuren werden SHK-Projekte in Berlin Brandenburg aber auch bundesweit betreut. „Unsere Auftragsbücher sind für die nächsten zwei Jahre voll. Wenn wir mehr Leute hätten, könnten wir weitere Aufträge annehmen. Insbesondere für den Einsatz auf bundesweiten Baustellen brauchen wir noch Unterstützung“, beschreibt Niederlassungsleiterin Katrin Froede die Situation. 

Doch gute Handwerker, die sich mit der Roh- und Endmontage von Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsanlagen auskennen sind rar. Deshalb gibt es bei Breman eine firmeninterne Lehrwerkstatt, die sich um die Ausbildung des Nachwuchses kümmert. 

„Wer handwerkliches Geschick und technisches Verständnis hat, lernwillig und teamfähig ist, der ist bei Breman richtig!“ meint Axel Nitschke, Ausbilder bei Breman. Vom Erfolg des Unternehmens profitieren alle Mitarbeiter. Neben überdurchschnittlicher Bezahlung gibt es Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub, eine zusätzliche betriebliche Krankenversicherung sowie eine Gewinnbeteiligung. Bewerbungen können gerne per Mail an bewerbung@breman.de geschickt werden.

Teamarbeit ist bei Breman ganz wichtig. „Von der Planung und Arbeitsvorbereitung über den Einkauf bis zur Projektleitung, Montage sowie dem Kundenservice – nur gemeinsam sind wir stark“, so fasst die Unternehmertochter Anke Breman die Arbeitsphilosophie bei Breman zusammen. 

Als ehemaliger ehrenamtlicher Fußballtrainer weiß Martin Breman, dass für gute Teamarbeit einiges getan werden muss. Deshalb ist es für ihn auch eine Herzensangelegenheit, den Sportverein Schenkenberg bei der Modernisierung der Sanitärräume zu unterstützen. Rechtzeitig zum Anpfiff des Testspiels SV Schenkenberg gegen 1. FFC Turbine Potsdam sind die neuen Toilettenanlagen fertig geworden. Auch die Auszubildenden konnten bei diesem Sonderprojekt kräftig mit anpacken und Baustellenerfahrung gewinnen.

Wer mehr über das erfolgreiche Unternehmen in Derwitz erfahren möchte, kann sich auf www.breman.de informieren. (u.a.)

Anschrift Zentrale:
Breman Havelland
Installationstechnik GmbH
Am Berliner Ring 9
14542 Werder (Havel)
Tel. 033207 – 537 0
breman.havelland@breman.de