Glindower Grundschule spendet Schulbücher für rumänische Schulen

Werder (Havel) OT Glindow – Der Partnerschaftsbeauftragte des Landes Brandenburg (PSB) für die Region Centru/Siebenbürgen in Rumänien hat die Schulen im Land aufgerufen, deutsche Schulbücher (Klassensätze) für die 60 Deutschen Schulen in Rumänien zu spenden.

Die aussortierten Lehrbücher sollten nicht wie üblich entsorgt, sondern für Rumänien gesammelt werden. Das hat der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig (Die Linke) aufgegriffen und in Vereinbarung mit der Grundschule in Glindow seinen PKW mit den aussortierten, sehr gut erhaltenen Lehrbüchern voll beladen. Die gespendeten Schulbücher werden dann zeitnah nach Rumänien gefahren. Die Bücher aus Deutschland sollen in die Schulen gebracht werden, in denen in Rumänien die deutsche Sprache gelehrt wird. Doch in vielen dieser Schulen fehlen für den Unterricht die entsprechenden Bücher.

Dr. Bernig bedankt sich sehr herzlich bei der Lehrerschaft und den SchülerInnen der Grundschule Glindow, die diese für den Altstoffhandel vorgesehenen Bücher an deutschsprachige Schulen in Rumänien weitergeben. Die Schule spendet somit, dass in der Vergangenheit durch den Altstoffhandel eingenommene Geld, für den Unterricht in den rumänischen Schulen. (rv)