Havel Therme: Eintritt für Kinder nicht verboten

Visualisierung Haveltherme-Therme Bildquelle: schauer & co.

Werder (Havel), 31. August 2018 – Für rund 28,3 Millionen Euro wird die Schauer & Co. GmbH die Therme am Zernsee mit einem erweiterten Angebot zu Ende bauen. Dazu gehören der zur nicht in den Planungen enthaltene Anbau eines großes Familienbades mit hydraulischem Dach und eine Seesauna in der Havel. Mit zwölf Saunen inklusive der Seesauna und einem riesigen Spa mit Hamam soll der Wellnessbereich einer der größten in Berlin/Brandenburg werden. Die Therme wird zudem mit vielen Wasserattraktionen in mehreren Innen- und Außenbecken aufwarten. Ein Sportbecken mit vier Bahnen und das deutlich erweiterte Familienbad mit Rutschen und Wasserspielen für Kinder werden das Angebot ergänzen.

Auf das Familienbad und auf familienfreundliche Eintrittspreise für diesen Bereich hatten in den Diskussionen auch viele Werderaner bestanden – die Stadt Werder hat diesen Wunsch im Vertrag festgeschrieben. Auch die Eintrittspreise im Sport- und Familienbad sind vertraglich festgelegt, sie betragen für jeweils drei Stunden für Kinder 2 und für Erwachsene 3 Euro. Das ist nur möglich, da der Familienbereich durch den Thermen- & Spabereich zu Teilen mitfinanziert wird. Ein Bad, das nur mit sozialverträglichen Angeboten arbeitet, ist schlicht nicht rentabel und müsste jährlich mit hohen städtischen Zuschüssen unterhalten werden. Bei der Havel Therme wird dies nicht der Fall sein – jährliche Betriebskostenzuschüsse sind nicht Bestandteil des Vertrages. Therme, Heizkraftwerk als auch das Grundstück bleiben hingegen städtisches Eigentum.

Gerüchte und falschen Berichten, nach denen Kindern und Jugendlichen der Zutritt in die Therme verweigert wird, fehlt jede Grundlage. Andreas Schauer hatte im Badausschuss vom 2. Juli 2018 lediglich erklärt, dass geprüft werde, den Thermenbereich „für bestimmte Zeiten nur Erwachsenen“ zugänglich zu machen. Andreas Schauer gegenüber wirsindwerder.de: „Die Therme kann von allen Altersgruppen besucht werden. Es wird jedoch Zeiten geben, vielleicht abends, in denen die Therme ausschließlich für ruhebedürftige Erwachsene zugänglich ist. Kinder und Jugendliche wollen sich bewegen und nicht ruhig vor einer Massagedüse entspannen. Wir haben ja mit dem Familienbad ein doch recht attraktives Angebot für Kinder- und Jugendliche geschaffen“.

Der Eintritt in Therme inkl. Sportbad und Familienbad soll ab 15 Euro kosten, der Eintritt in Sauna inkl. Sportbad, Familienbad und Therme ab 17.50 Euro.  (wsw)


Hier der Link zum Havel Thermen Magazin.