„Helau, die Glindower kommen !“

… hieß es am Rosenmontag wieder in der Schule am Plessower See.

Werder (Havel), 4. März 2020 – Mit viel Radau zogen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 am 24. Februar in die bunt geschmückte Mensa zur alljährlichen Faschingsfeier ein.

Zuerst konnten die Prinzessinnen, Piraten, Feuerwehrmänner und Superhelden an zahlreichen Spielstationen tolle Preise gewinnen. So ging es zum Beispiel darum, auf wackeligem Boden möglichst viele Fische zu angeln oder an der selbst gebauten Wurfmaschine seine Fangkünste unter Beweis zu stellen. Und wer sein Kostüm noch ein wenig aufpeppen lassen wollte, ließ sich passend schminken.

Anschließend war es dann endlich soweit. Mit tobendem Applaus begrüßten die Schülerinnen und Schüler den Glindower Carneval Club e.V.. Das kleine und große Prinzenpaar mit ihren Karnevalisten boten ein abwechslungsreiches und lustiges Programm dar. Die Garden „Kirschblüten“ und „Früchtchen“ zeigten ihre Showtänze und begeisterten damit alle Zuschauer.

Viele Mitmachaktionen wie der Bonbonregen, Polonaisen oder auch ein Luftballontanz bereiteten allen große Freude. Und auch ohne Schnee wurde an diesem Tag gemeinsam gerodelt. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei.

Für das leibliche Wohl sorgte unter anderem die Schülerfirma „KÜCHE uNd PROFI“. Im Rahmen des Projekts INISEK, finanziert durch den europäischen Sozialfond und das Land Brandenburg, lernen hier Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 unter der Anleitung des Kochs Marco Schlüter vom Internationalen Bund den Berufsalltag in der Gastronomie kennen. Es gab selbst gebackene Pfandkuchen und eine Kinderbowle. Unterstützt wurden sie durch die Mitarbeiter der integrierten Kindertagesbetreuung Werder (IKTB), die frische Waffeln anboten.

Für alle Beteiligten war es ein sehr gelungenes und schönes Fest. Ein großes Dankeschön geht an die Lehrerin Frau Hehr, die dieses Fest bereits über viele Jahre engagiert vorbereitet sowie an den Glindower Carneval Club mit dem Präsedenten Herrn Buge, den Hort (IKTB) und die Schülerfirma für die großartige Unterstützung. (s.k.)