Deine Zukunft bei KARINA

    Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich Pflegefachkräfte,  Heilerziehungspfleger (m/w), Pflegekräfte und Hauswirtschaftskräfte. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

    KARINA Hauskrankenpflege GmbH Berliner Straße 109,
    14542 Werder (Havel) I info@karina-hauskrankenpflege.de
    Tel: 03327 – 567041

    Wir arbeiten bei Karina - Komm in unser Team

    Seit elf Jahren arbeitet Christiane Zander – ja, das ist unsere aktuelle Karnevalsprinzessin – bei Karina. Angefangen als Sozialpflegeassistentin, schaffte sie vor knapp sechs Jahren in einer Ausbildung in Potsdam den Abschluss als examinierte Altenpflegerin. Neben dem Job, mit zwei Kindern, meist allein, weil der Vater in der Woche auf Montage ist. Eine starke Leistung! „Da hat mich Karina Eggert sehr unterstützt. Überhaupt kann ich mich immer darauf verlassen, dass die Chefin hinter uns steht“, berichtet Christiane Zander. „Für die Stunden in der Schule wurde ich freigestellt, die Dienstpläne wurden so gestaltet, dass ich an den Wochenenden frei hatte“. In ihrem Arbeitsalltag fährt sie mit einem Firmenfahrzeug zu den Kunden. „Wundversorgung, Insulingaben, die Medikamente einteilen“, zählt sie einige Aufgaben auf. Sie nimmt sich gern die Zeit für ein paar private Worte: „Das kann man gut einteilen“, sagt sie. Schließlich warteten viele der zu Betreuenden auf die Besuche und schätzten die fachliche und die soziale Kompetenz der Karina-Mitarbeiter. Immerhin ermöglichen wir ihnen, dass sie in ihrer Häuslichkeit bleiben können. Pünktlich müsse man trotzdem überall sein, aber das bekommt sie hin. „Ja, das ist mein Traumjob“, betont Christiane. „Das war schon als junges Mädchen mein Berufswunsch“. „Das Arbeitsklima ist toll, wir sind ein super Team“.

    Der Weg von Carolin Wils in die Seniorenpflege war nicht ganz so geradlinig wie der von Christiane. „Ich habe einen anderen Beruf gelernt, wusste aber: „Das ist es nicht“. Auf den Tipp einer Bekannten hin absolvierte ich bei Karina ein Praktikum“, berichtet Carolin. „Schon während des Praktikums wusste ich – das ist es!“ Die Karina Hauskrankenpflege bot ihr nach dem erfolgreichen Praktikum nicht nur einen Job an – sie absolvierte eine einjährigen Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegehelferin. „Karina als Ausbildungsbetrieb – das war toll“, sagt Carolin. Man könne sich mit Fachfragen immer auch an die Chefin wenden, die manchmal sogar auch selbst einspringt, lobt sie den Teamgeist aller Kollegen. Carolin – inzwischen auch schon fünf Jahre dabei – ist meist in den Wohngemeinschaften tätig. „Angefangen habe ich in einer Wohngemeinschaft, ich bin aber auch draußen in der ambulanten Hilfe unterwegs“, lobt sie die Abwechslung bei der Arbeit: „Das sichert die Vielfältigkeit und macht Spaß“. Beim betreuten Wohnen haben wir abwechslungsreiche Aufgaben wie beispielsweise gemeinsam Essenspläne erstellen, kochen, Beschäftigung, individuelle Pflege und Begleiten. „Dass die Seniorenpflege mein Traumjob wird, hätte ich nie gedacht“, lacht sie, und weiß aus Erfahrung, dass wohl viele eine gänzlich falsche Vorstellung von diesem tollen Beruf haben. 

    Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@karina-hauskrankenpflege.de