Kemnitzer Chaussee voll gesperrt

Werder (Havel), 25. Juli 2018 – Voraussichtlich ab dem 30. Juli muss die Kemnitzer Chaussee in Werder (Havel) für etwa zwei Monate zwischen Hans-Sachs-Straße und Kesselgrundstraße voll gesperrt werden. Wie die Stadt mitteilte, sind Leitungsarbeiten des Wasser- und Abwasserzweckverbandes der Grund. Der Verkehr von und in Richtung Kemnitz muss für diesen Zeitraum über die Hans-Sachs-Straße und die Brünhildestraße umgeleitet werden. Auch der Busverkehr muss diese Umleitung nutzen. Für Anwohner der Umleitungsstrecke kann es zu Einschränkungen im Parkverkehr kommen, zur ungehinderten Befahrung müssen Haltverbote aufgestellt werden. (wsw)