Kinder-Lego-Tage im Gemeindehaus Werder

Werder (Havel), 22. Februar 2018 – Die ersten „Kinder-Lego-Tage“ in Werder starten am 23. März im Gemeindehaus in der Adolf-Damaschke-Straße. Wie Pfarrer Georg Thimme informiert, sollen die jungen Teilnehmer an diesem Osterferien-Wochenende mit vielen Tausend Lego-Steinen Städte, Burgen und Häuser bauen und dabei eine spannende Geschichte aus der Bibel kennenlernen. Der Unkostenbeitrag für die Mahlzeiten beträgt 5 Euro. Gesucht werden noch Unterstützung und weitere Lego-Steine. Infos: Mail georg.thimme@evkirchepotsdam.de oder 03327 42360.


Die Lego-Tage beginnen am Freitag, dem 23. März, um 16 Uhr im Gemeindehaus Adolf-Damaschke-Straße 9. Am Samstag geht es dann um 10 Uhr weiter. An beiden Tagen die jungen Teilnehmer gegen 20 Uhr zum Schlafen nach Hause. Die Lego-Tage enden am 25. März nach dem Gottesdienst, der um 10.30 Uhr beginnt. Zu diesem Gottesdienst sind dann auch die Eltern eingeladen.

Für die Kinder-Lego-Tage wird noch doppelt Unterstützung gesucht. Gebraucht werden noch viele Legosteine. Wer welche zu Hause hat und sie der Gemeinde überlassen möchte, kann sie zu den Büroöffnungszeiten im Gemeindebüro abgeben. Nach telefonischer Absprache werden sie aber auch abgeholt. Auch als helfender Erwachsener kann man sich bei Pfarrer Georg Thimme melden: 03327/ 42360. (wsw)