Kirschgarten eröffnet wieder „Barbecue-Blues“-Reihe

Willkommen im Kirschgarten Werder (Havel): Inge und Stefan Iwanowitsch. Foto: wsw

Werder (Havel), 14. August 2018 – Alle Kirschgartenfreunde können sich auf die neuen Termine für die Barbecue-Blues-Reihe freuen. Beginnend an diesem Sonntag, dem 19. August von 12 bis 18 Uhr, gibt es insgesamt vier Sonntagstermine.

Stefan Iwanowitsch hat für die vier Sonntage wieder sehr sehr gute Musiker eingeladen, die das Eröffnungsset spielen. Danach wird den gesamten Nachmittag gejammt. Gastmusiker sind herzlich eingeladen mitzuspielen.

Gestartet wird mit hochkarätiger Besetzung. Am Sonntag spielen Jan Hirte (g, v), Alex La Douce Hirte (v) und Sven Hoffmann (g, v, h). Schon in den vergangenen Jahren besuchte Jan Hirte regelmäßig den Kirschgarten und erfreute die Gäste mit bestem Blues und tollem Gitarrenspiel. „Jan ist einer der besten deutschen Blues Musiker, wir freuen uns sehr“, kündigt Stefan Iwanowitsch an. „Zugesagt haben weiterhin „Monkey on the wire“, die uns schon an Pfingsten besuchten und feinen akkustischen Folk darbieten“.

Dazu gibt es wie immer wechselnde regionale Spezialitäten vom Grill sowie Inges leckere Kuchen. Außerdem gibt es noch eine kleine Menge von Stefans bestem selbstgemachten Kirschwein. „Zum ersten Mal haben wir ein Zelt im Kirscharten aufgebaut, sodass der Barbecue-Blues diesmal auch bei Regen stattfinden kann“. Anmeldungen sind willkommen, um besser planen zu können. „Natürlich ist es auch möglich, spontan vorbeizukommen“, so Iwanowitsch.

Und noch ein Tipp der Kirschgarten-Inhaber: Die Ernte von Äpfeln, Birnen und Pflaumen auf der Streuobstwiese hat begonnen. Einige Besucher hatten Interesse, auch selbst Obst zu pflücken. Selbstpflücke wird nach Vereinbarung angeboten, auch Erntehelfer für die eigene Ernte sind willkommen. (wsw)


Zum Kirschgarten Werder von der B1 in die Lehniner Chaussee einbiegen, gleich rechts (gegenüber vom Werderaner Tannenhof) in den ersten Feldweg einbiegen, nach 150 Meter ist man am Kirschgarten. Hier ist ein Link zur Anfahrt: http://www.kirschgartenwerder.de/kontaktanfahrt