Märchenhafte Weihnachten

Werder (Havel), 19. Dezember 2017 – “Märchenhafte Weihnachten” war das Motto der alljährlichen Schulweihnachtsfeier der Schule am Plessower See.

Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt mit Feuerschale, Bratwurst, Punsch und süßen Leckereien verbrachten die Schüler und Lehrer mit Eltern, Gästen und Kooperationspartnern der Schule in der vergangenen Woche einen vorweihnachtlichen Nachmittag. An den Ständen der Schülerfirmen und Klassen konnten zudem Handwerkskunst wie z.B. Kantensitzer oder Laternen aus Holz, selbst Genähtes oder Weihnachtsdekoration erworben werden. Für ein paar besinnliche Momente wurden in einem Zeltkino Märchenfilme gezeigt.

Im Mittelpunkt stand darüber hinaus das große Weihnachtsprogramm. In der festlich geschmückten Mensa zeigten die Schüler kleine Theaterstücke, selbst gedrehte Musikvideos, Lieder und Gedichte. Zwei Schüler führten als Märchenerzähler durch das Programm und stellten zwischen den Aufführungen kleine Märchenrätsel, mit dessen Lösung man sich eine Überraschung verdienen konnte.

Am Ende nutzte man die Gelegenheit, um allen Kooperationspartnern für ihre Unterstützung im Schulleben einen Dank auszusprechen. Der Hauswirtschaftskurs, die Sekretärin der Schule sowie die Schülerfirma “Kochen und Profi”, die von dem Koch Marco Verleih im Rahmen von INISEK1 geführt wird, bereiteten dafür selbst gebackene Plätzchen vor, die den Unterstützern überreicht wurden.

Alle Anwesenden hatten viel Freude und konnten ein paar Stunden vom Weihnachtstrubel abschalten. (Stefanie Kokel, Schule am Plessower See)