Maustüröffnertag war ein voller Erfolg!

Am 3. Oktober konnten kleine und große Entdecker beim Maustüröffnertag in der Klimawerkstatt tolle Sachen erleben.

Der Maustüröffnertag in der Klimawerkstatt, Fotos: Martina Rumpel

Werder (Havel), 8. Oktober 2018 – Jeden 3. Oktober lädt die „Sendung mit der Maus“ Institutionen dazu ein, einen „Tag der Offenen Tür“ speziell für Kinder zu machen. Dieses Jahr hat die Klimawerkstatt in Werder (Havel) zum ersten Mal mit gemacht und als Erfinderwerkstatt ihre Türen geöffnet.

An verschiedenen Stationen konnten die kleinen und großen Erfinder/innen zwischen 3 und 12 Jahren Elektro- und Textil-Experimente durchführen. Sie konnten Schaltkreise nachbauen und dabei Lämpchen zum Leuchten oder Propeller zum Drehen bringen, Computerspiele konnten programmiert und der 3-D-Drucker bestaunt werden. Stoffe konnten mit Stofffarbe bestempelt, geklebt, in Streifen geschnitten und gewebt werden.

Insgesamt nahmen 80 Kinder mit ihren Eltern an dieser tollen Veranstaltung teil. „Der Veranstaltungsraum der Klimawerkstatt war voller Menschen und ich hatte den Eindruck, die Kinder und ihre Eltern hatten viel Spaß“, freut sich Martina Rumpel über den erfolgreichen Maustüröffnertag. (wsw, mr)