Mein Werder (46): Hanna, Daniel und Sofia

Kurz & knackig

Name: Hanna Dudek, Daniel Hackbarth, Sofia Gestrich
Alter: Hanna (17), Daniel (15), Sofia (17)
Wohnort / Ortsteil: Werder / H. (Daniel; OT Groß Kreutz)
Seit wann seid Ihr in Werder zuhause?
Hanna: Schon seit ich denken kann.
Daniel: Ich wohne schon seit 14 Jahren in Groß Kreutz.
Sofia: Seit knapp 10 Jahren.

Über unsere Blütenstadt Werder (Havel)

Wie würdet Ihr Werder einem Fremden beschreiben?
Hanna: Werder ist eine schöne, kleine, gemütliche Stadt mit vielen ruhigen Plätzen zum entspannen. Doch in der Zeit des Baumblütenfestes kann Werder auch ganz anders.
Sofia: Ich würde fragen, ob sie das Baumblütenfest kennen.

Habt Ihr einen Lieblingsort in Werder? Wo und warum?
Hanna: Ich bin sehr gerne auf der Insel und sitze am Wasser.
Daniel: Musikschule? Bahnhof? Das sind die Orte, an denen ich mich am meisten aufhalte.
Sofia: Es gibt einen wunderschönen versteckten Steg auf der Insel.

Rummel oder Muckergarten? Wo ist Euer Lieblingsort auf der Baumblüte?
Hanna: Mit Rummel kann ich persönlich nicht viel anfangen, ich höre mir lieber Bands an und esse etwas.
Sofia: Am liebsten nicht in Werder.

Was arbeitet/macht Ihr so den lieben langen Tag?
Hanna: Ich gehe noch zur Schule und mache voraussichtlich 2017 mein Abitur. In meiner Freizeit gehe ich tanzen, singe im Schulchor und spiele seit 10 Jahren in der Kreismusikschule “Engelbert Humperdinck” Gitarre.
Daniel: Zur Zeit gehe ich noch zur Schule
Sofia: Ich mache viel Musik und ansonsten besuche ich die 12. Klasse.

Was würdet Ihr lieber machen?
Hanna: Ich würde gerne schon mit der Schule fertig sein und ins Leben starten. Ob ich studiere oder erst einmal ein Jahr ins Ausland gehe steht noch nicht fest.
Daniel: Am liebsten würde ich mich den ganzen Tag mit Musik beschäftigen. Vielleicht gehe ich ja nach der Schule in die Richtung …
Sofia: Ich würde lieber reisen und Sprachen lernen.

Ihr – ganz speziell

Ihr Drei musiziert gemeinsam? Seit wann?
Wir spielen alle insgesamt seit zehn Jahren Gitarre, jedoch erst seit vier Jahren gemeinsam.

Wie seid Ihr zur Musik und zum Spielen eines Instrumentes gekommen?
Hanna: Ich habe am Instrumentenkarussell (jeden Monat ein anderes Instrument ausprobieren) teilgenommen und mich am Ende für die Gitarre entschieden.
Daniel: Mit drei Jahren stand ich fast jeden Tag vor dem Fernseher und schaute mir eine Aufnahme eines Truck-Stop-Konzertes an. Die Band – besonders der Gitarrist – faszinierte mich so, dass ich unbedingt Gitarre spielen wollte. Mit fünf Jahren kam ich zur Kreismusikschule.

Wie oft und wie lange müsst Ihr zu Hause üben? Und wie oft probt Ihr gemeinsam?
Wenn man es zeitlich schafft, sollte man täglich mindestens eine Stunde üben. Gemeinsam proben wir einmal in der Woche maximal zwei Stunden. Vor wichtigen Auftritten können es auch bis zu vier Stunden werden, natürlich aber mit Pausen.

Ihr habt bereits viele Preise bekommen – zählt bitte ein paar auf und nennt Euren Lieblingspreis.
– “Jugend musiziert” (mehrere 1. Preise)
– “enviaM – Sonderpreis”
Am meisten haben wir uns über den 1. Preis im Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” gefreut. Das schaffen wir nicht so schnell noch einmal.
Wir haben uns bei “Jugend musiziert” nicht darauf konzentriert, den 1. Preis beim Bundeswettbewerb zu belegen. Wir haben einfach bei allen Wettbewerben unser Bestes gegeben und es hat für den 1. Preis gereicht.

Habt Ihr viele Auftritte?
Das ist ganz unterschiedlich, manchmal sind es mehrere pro Woche – manchmal haben wir einige Zeit gar keinen Auftritt.

Kann man Euch buchen?
Natürlich gerne.

Was wir sonst noch wissen wollen . . .

Welche berühmte Person würdet Ihr gern einmal treffen?
Hanna: Da fällt mir so schnell niemand ein.
Daniel: Gute Frage…weiß ich nicht genau.

Welches Buch liegt auf Eurem Nachttisch?
Hanna: Im Moment ein Buch über die Wirkung von Musil auf Emotionen.
Daniel: Ich lese leider viel zu wenig, wenn eher Zeitungen und Wissensmagazine.

Habt Ihr Vorbilder? Welche und warum?
Hanna: Eigentlich nicht.
Daniel: Eigentlich nicht, ich orientiere mich lieber individuell.

Habt Ihr einen Lieblingsfilm oder -serie? Warum?
Hanna: Ich gucke sehr gerne „Empire”. Die Musik gefällt mir sehr gut
Daniel: Ich liebe “The Mentalist”. Leider wird die Serie ja nicht mehr produziert.
Sofia: Nein, habe ich nicht.

Habt Ihr ein verborgenes Talent?
Hanna: Nicht das ich wüsste.
Daniel: Nein, nicht das ich wüsste.
Sofia: Nein.

Liebt Ihr Tiere? Wenn ja, Katze oder Hund?
Hanna: Da kann ich mich nicht entscheiden.
Daniel: Ja, ich ernähre mich auch vegan. Am liebsten sind mir ruhige, süße Tiere.
Sofia: Katzen.