Mein Werder (70): Christian Große

Kurz & knackig

Name: Christian Große
Alter: 39 Jahre
Wohnort: Natürlich Werder
Seit wann sind Sie in Werder zu Hause? – Schon immer.
Haben Sie Kinder oder möchten Sie gerne welche haben? – Ja, eine wundervolle Tochter Maja

Über unsere Blütenstadt Werder (Havel)

Wie würden Sie Werder einem Fremden beschreiben?
Eine besondere und liebevolle Stadt, die sich in den letzten Jahren schon wahnsinnig entwickelt hat. 😁

Was arbeiten/machen Sie so den lieben langen Tag?
Ich darf für unsere Stadt als 1. Beigeordneter arbeiten.

Was würden Sie lieber machen?
Sorry, nichts anderes!! Auch wenn es viele nicht glauben.

Haben Sie einen Lieblingsort in Werder?
Der Sonnenuntergang auf dem Steg in der Bumberlücke auf der Insel.

Rummel oder Muckergarten? Wo ist Ihr Lieblingsort auf der Baumblüte?
Im Garten 😁

Sie – ganz speziell

Wie lange sind Sie schon in der Politik und was ist daran so spannend?
Ich durfte seit 1998 als Stadtverordneter tätig sein (darauf war ich sehr stolz). Politik ist spannend, weil man direkt an Entscheidungen und Entwicklungen beteiligt ist! Gerade in der Kommunalpolitik bekommt man ein direktes und schnelles Feedback – und das ist toll.

Wie hat Ihnen das Baumblütenfest gefallen? Nennen Sie uns bitte auch Ihr persönliches Highlight?
Ich fand es sehr entspannt und das Highlight war der Festumzug mit unseren tollen Vereinen, Schulen und allen anderem Teilnehmern.

Panzerwagen, viele teilweise schwer bewaffnete Polizisten im Stadtbereich und am Bahnhof, Betonpoller – die Sicherheitspartnerschaft mit den verschiedenen Organen wurde ja hoch gelobt – wie sehen Sie das?
Wir werden die politische Weltlage nicht ändern und somit müssen wir uns darauf einstellen. Ich danke allen Beteiligten und besonders unseren Mitarbeitern und der Feuerwehr.

Wenn Sie drei Wünsche frei hätten für die Stadt Werder (Havel) – welche wären das?

  • Ein wenig mehr Verständnis auch für die Mitarbeiter unserer Verwaltung!
  • Das wir uns alle als Stadt Werder (Havel) verstehen und nicht immer gesagt wird  “die von der Stadt”.

Sie sind ja selbst aktiver Fußballer – welche ist Ihre Lieblingsmannschaft in der Bundesliga?
Bayern München.

Mögen Sie auch anderen Sport und treiben Sie welchen?
Fußball.

Sie lieben Hawaii – warum?
Meine Frau und ich haben unserer Hochzeitsreise dort verbracht und uns verliebt in Hawaii.

Was wir sonst noch wissen wollen …

Welche berühmte Person würden Sie gern einmal treffen?
Winston Churchill.

Welche Fragen würden Sie Ihm stellen?
Wie war Stalin?

Welches Buch liegt auf Ihrem Nachttisch?
Die Biografie “Barack Obama”.

Haben Sie Vorbilder? Welche und warum?
Oh ja, einige! Mir sind Menschen Vorbilder, die für die Sache brennen und dafür einstehen.

Haben Sie einen Lieblingsfilm oder –Serie? Warum?
“Hawaii 5-0” – wegen der Landschaft 😊

Haben Sie ein verborgenes Talent?
Ich glaube nicht.

Lieben Sie Tiere? Wenn ja, Katze oder Hund?
Ja, wir haben einen Hund – Charly.