„Meine Heimat Werder (Havel)“ beim Jugendkulturpreis Potsdam-Mittelmark

Werder (Havel), 30. November 2021 – In den Sommerferien nahmen 11 Schüler*innen der 5. und 6. Klassen der Grund- und Oberschule Carl-von-Ossietzky an dem Ferienprojekt „Meine Heimat Werder (Havel) – Filmische Reflexion zur Verbesserung sozialer Kompetenzen“ mit viel Begeisterung und Freude teil. Es entstanden mehrere Filme über die Lieblingsorte in Werder und das Projekt selbst. Zu finden sind die Filme unter:

https://www.youtube.com/watch?v=ZIF6LPfjXuo

https://www.youtube.com/watch?v=dU7ckxFAbE4

ANZEIGE


www.manuela-sass.de


 

https://www.youtube.com/watch?v=BT1vXfAlkEw

https://www.youtube.com/watch?v=01aYIF9sj50

https://www.youtube.com/watch?v=buW1GW27BwI

Ein Film wurde für den Jugendkulturpreis Potsdam Mittelmark eingereicht, der am 13.11.2021 coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit von einer Jury bewertet wurde.

Aus diesem Grund überreichte Regina Fleischmann vom Kreissportbund Potsdam-Mittelmark e.V. den Kindern am Dienstag, dem 23. November 2021, eine Ehrenurkunde und ein Preisgeld in Höhe von 150 Euro. Die Kinder und Erwachsenen waren sehr stolz auf die geleisteten Ergebnisse. Mit dieser Summe wollen die Schüler*innen gemeinsam mit Frau Freiwald und Frau Wutzke etwas erlebnisreiches außerhalb der Schule unternehmen. (j.f.)