Mit Klara Karotte im REWE Markt Glindow unterwegs

Glindower Kita-Kinder nahmen zum Thema "Gesund frühstücken" an einem REWE-Erlebnistag teil

Gesund frühstücken im REWE Markt Glindow mit Kindern aus der Kita Regenbogen, Fotos: wsw

Werder (Havel) OT Glindow, 23. Mai 2019 – Am 15. Mai fand im REWE Markt von Philipp Fischer in Glindow ein ganz besonderer Erlebnistag statt. Kinder der Kita Regenbogen nahmen an kleinen Tischen Platz und haben bei einem leckeren Müsli-Frühstück Wissenswertes über eine gesunde Ernährung erfahren.

Im Rahmen der Bildungspatenschaft “5 Zwerge” mit Kindertagesstätten bietet REWE dieses Modul für Vorschulkinder an. Dem Erlebnistag ist bereits ein medienbasierter Ernährungsworkshop “5 Zwerge” zum Thema “5 Portionen Obst & Gemüse am Tag” sowie eine Aktionskiste AktioKit “Gesund durch den Tag” mit vielfältigen Materialien zur Vertiefung des Themas vorausgegangen. Um die Kinder nachhaltig für eine gesunde Lebensweise zu sensibilisieren, schloss sich den bisherigen Modulen am 15. Mai dieser Erlebnistag im Glindower REWE Markt an.

Im Fokus des Moduls standen Spaß, Spannung und entdeckendes Lernen. Gemeinsam mit Klara Karotte und den Superhelden Willi Wasser, Mia Müsli, Anna Apfel, Jogi Joghurt und dem kleinen Schmatz lernten die Kinder, wie wichtig ein gesundes Frühstück ist. Beim Lösen von spielerischen Gruppenaufgaben wurde die Neugier an Lebensmitteln geweckt. Die Kinder erlebten die Vielfalt von gesunden Produkten, die es im Markt zu kaufen gibt, und stellten sich auf Basis der Ernährungspyramide ein leckeres Müsli-Frühstück für den gemeinsamen Verzehr zusammen. Zusätzlich bastelten die Kinder ihr eigenes REWE-Einkaufskörbchen, welches mit einem gesunden Frühstück für zu Hause befüllt wurde. Auf diese Weise kam das Thema “Gesund frühstücken” auch in der Familie zur Sprache.

Die Kosten hierfür wurden von der REWE Region und dem Glindower REWE Markt übernommen. (wsw)