Mühlenfest in Werder (Havel) am 13. August

Werder(Havel), 19.Juli 2022- Die Vorbereitungen für das traditionelle Mühlenfest in Werder (Havel) laufen auf Hochtouren. Am 13. August 2022 wird bereits die 29. Auflage auf dem Festgelände rund um die Bockwindmühle auf der Insel gefeiert. Zwischen 13 und 24 Uhr wird es bei freiem Eintritt ein buntes Programm geben, das unter anderem die ortsansässigen Vereine mitgestalten.

Die kleinen Gäste dürfen sich auf eine Hüpfburg, einen Ballonkünstler und Spiele freuen. Musikalisch wird es zunächst am Nachmittag zwischen 14.30 und 17 Uhr beim Auftritt der Dixielandband „Alte Wache“. Ab 19 Uhr spielt die Potsdamer Band „GehROCK“ handgemachte Rockmusik. Abgerundet wird das musikalische Programm durch den „Partykanzler“ Martin Martini. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Verein zur Förderung des historischen Weinbaus im Raum Werder Havel e.V. wird außerdem mit einem regionalen Wein-Angebot auf dem Fest vertreten sein.

„Dass wir das Mühlenfest nach der langen Zeit der Einschränkungen wieder unbeschwerter feiern können, freut uns sehr. Alle Werderanerinnen und Werderaner sowie Gäste unserer Stadt sind herzlich dazu eingeladen“, sagt Bürgermeisterin Manuela Saß. Vor zwei Jahren musste das Fest pandemiebedingt ausfallen und im vergangenen Jahr erfolgte der Einlass über ein Anmeldesystem.

Entstanden ist das Werderaner Mühlenfest ursprünglich aus der Idee, den Inselbewohnern etwas für ihre Entbehrungen während der Zeit des Baumblütenfestes zurückzugeben. „Inzwischen gilt es als heimliches Lieblingsfest der Einheimischen“, so die Bürgermeisterin. Auch in diesem Jahr unterstützt die EMB Energie Mark Brandenburg das Fest als Sponsor.(wh)