NAKOMA im Naturium

Anja Harmgardt eröffnete am 1. Oktober ihr NAKOMA im Naturium® Vitalcenter, Foto: wsw

Werder (Havel) OT Glindow, 5. Oktober 2020 – Ankommen, sich wohlfühlen und dem Alltagsstress entfliehen – Anja Harmgardt eröffnete am 1. Oktober ihren eigenen Kosmetik- und Wellnesstempel NAKOMA in Glindow und möchte hier ihren Kundinnen und Kunden einen Ort der Ruhe und Entspannung bieten. 

Die frisch renovierten Räumlichkeiten befinden sich auf dem Gelände des NATURIUM® Vitalcenters in der Ziemensstraße 103 a. Anja Harmgardt war selbst einmal in Behandlung im NATURIUM® Vitalcenter und ist mit Inhaber Steffen Haupt und seiner Frau Susann ins Gespräch gekommen. Schnell entwickelte sich die Idee einer gemeinsamen Zusammenarbeit. „Die Räume im Nebengebäude sind einfach perfekt für meine Praxis“, freut sich die 51-Jährige. Hell, großzügig und freundlich ist das Obergeschoss gestaltet, das mit viel Liebe zum Detail saniert wurde und nun auf die ersten Gäste wartet, die einen Wellness-Kurzurlaub genießen möchten.

NAKOMA setzt sich aus den Wörtern Natur, Kosmetik und Massagen zusammen. Neben klassischen Kosmetikbehandlungen für Frauen, Männer und Jugendliche hat sich die erfahrene Kosmetikerin auch auf ayurvedische Spezialbehandlungen spezialisiert. „Im Rahmen meiner Ausbildung habe ich die indische Gesundheitslehre Ayurveda kennengelernt. Ayurveda lehrt, wie und mit welchen Mitteln jeder Mensch für sein körperliches und seelisches Wohlergehen sorgen kann. Denn nur, wenn Körper, Geist und Seele in Einklang sind, ist vollkommende Gesundheit möglich“, erklärt Anja Harmgardt. Geist und Körper werden ausbalanciert und somit die Grundlagen für gesteigerte Lebensfreude, Vitalität und Leistungsfähigkeit geschaffen.

Anja Harmgardt ist der vertrauensvolle Umgang mit ihren Kundinnen und Kunden besonders wichtig. “Ich nehme mir viel Zeit für jeden einzelnen. So findet zum Beispiel bei der Erstbehandlung immer erst ein Vorgespräch zum Kennenlernen statt. Bei der Folgebehandlung kann ich dem Kunden eine entsprechende Behandlung empfehlen, die er dann selbst buchen kann. Ich biete unter anderem Körperbehandlungen, Wellnessmassagen und Hot-Stone-Massagen an. Gerade hierbei ist ein persönliches Vertrauensverhältnis besonders wichtig. Ich möchte, dass sich die Kunden bei mir wohlfühlen.“ 

Seit 2004 ist die gebürtige Hessin als Kosmetikerin selbstständig. Nachdem Anja Harmgardt 14 Jahre bei der Deutschen Bundesbank tätig war, kam sie irgendwann an den Punkt, an dem sie sich entschloss, etwas in ihrem Leben zu ändern. „Ich wollte schon immer mit Menschen arbeiten und sehen, dass meine Arbeit anderen Menschen auch Freude bereitet.“ Durch die Arbeit ihres Mannes zog sie 2015 für dreieinhalb Jahre nach Schweden, seit 2018 ist die Mutter eines 25-jährigen Sohnes in Fichtenwalde zu Hause. „Ich habe lange in 5-Sterne-Hotels gearbeitet und dort jede Menge Erfahrung gesammelt, doch die wunderschönen eigenen Räumlichkeiten hier im NATURIUM® Vitalcenter bedeuten mir unglaublich viel!“, so Anja Harmgardt. 

Neben dem vielfältigen Kosmetik- und Massageangebot werden im NAKOMA auch ausgesuchte Teesorten und Kosmetikprodukte erhältlich sein. „So können sich meine Kundinnen und Kunden ihr Lieblingsprodukt, das ich auch in den Anwendungen benutze, mit nach Hause nehmen.“

Termine kann man telefonisch buchen unter 0179 410 05 14, online im Buchungssystem oder persönlich im Naturium. Wir wünschen Anja Harmgardt mit NAKOMA einen erfolgreichen Start! (wsw)