Neu im Familienzentrum: Familiennachmittag mit Kindern von 1-3 Jahren

Werder (Havel), 10. Oktober 2019 – Der offene Familiennachmittag bietet Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren die Möglichkeit, sich in den Räumen des Familienzentrums, jeden Donnerstag in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr zu treffen. Während die Kleinen spielen, können sich die Erwachsenen austauschen, plaudern, entspannen und einfach eine schöne gemeinsame Zeit miteinander verbringen. Das Angebot geht auf die Initiative von Eltern zurück, die neu nach Werder gezogen sind und gerne andere Familien mit Kindern kennenlernen möchten.

Weiterhin wird es im November viele schöne Angebote im Familienzentrum geben, die die graue Jahreszeit bunt und fröhlich gestalten. Dafür können am 04.11. ab 15 Uhr herbstliche oder auch schon weihnachtliche Figuren getöpfert werden. 

Am 11.11. werden im Rahmen des Familiencafés Laternen gebastelt. Im Anschluss daran dürfen die neu geschaffenen Lichtspender auf einem kleinen Rundgang ausprobiert und ausgeführt werden. Um die kommende Weihnachtszeit kulinarisch einzuläuten, lädt der ehrenamtliche Koch am 18.11. zum Plätzchenbacken ein. 

Für alle Nähbegeisterten und die, die es noch werden wollen, findet am 25.11. das nächste Nähcafé satt. Das nächste Frühstück für werdende und frisch gebackene Eltern findet im November am 12.11. und am 26.11. statt. 

Gefahrensituationen für Kinder gibt es unzählige. Um diese besser einschätzen und im Bedarfsfall ruhig und angemessen reagieren zu können, ist es sinnvoll, sich mit der ersten Hilfe am Kind zu beschäftigen. Zu diesem Zweck bietet das Familienzentrum am 23.11. von 9 bis 16 Uhr einen erste Hilfe Kurs am Kleinkind an (mit Anmeldung). Wir haben diesen Kurs im März dieses Jahres besucht und unsere Erfahrungen hier geschildert. (fz, wsw)