Neuer Name für CvO

Werder (Havel), 6. Januar 2021 – Die Stadtverordneten haben einer Namensänderung für eine Schule zugestimmt: Die „Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe“ wird ab dem kommenden Schuljahr in „Grund- und Oberschule Carl-von-Ossietzky“ umbenannt. 

Zur Begründung des Verwaltungsantrags hieß es, dass die Primarstufe nicht mehr „angegliedert“ sei. Seit geraumer Zeit sind Primar- und Oberstufe dreizügig. Der derzeitige Namenszug sei sperrig und für viele nicht verständlich. Der ursprüngliche Antrag war von der Schulkonferenz eingereicht worden. (wh)