Neuer Tim-Pieper-Krimi erscheint im März

Werder (Havel), 17. Februar 2018Ein Binnenfrachtschiff treibt im Havelkanal. An Bord der “MS Beate” liegt der tote Kapitän, der in Profimanier hingerichtet wurde. Erste Hinweise führen den Potsdamer Hauptkommissar Toni Sanftleben in das Berufsschiffermilieu. Doch sein Gegner ist gefährlich und hat bereits weiteres Blut an den Händen. Zu spät begreift Toni, dass es um alles geht. … 

“Tiefe Havel“ – der neue Kriminalroman von Tim Pieper erscheint im März 2018. Der Autor, der sich mit den beiden Krimis „Dunkle Havel“ und „Kalte Havel“ in die Herzen der Werderaner und natürlich aller Krimi-Liebhaber geschrieben  hat, kündigte sein neues Werk mit einem neuen Fall für den Kommissar Toni Sanftleben bereits Anfang Dezember auf seiner Facebook-Seite an. Zwar steht das genaue Datum noch nicht fest, vorbestellen kann man den neuen Krimi aber bereits.

Und auch ein Termin für eine Lesung in Werder (Havel) steht bereits fest. Im Café Hagemeister auf der Insel wird der sympathische Autor sein Buch vorstellen. Für diesen Abend am 13. April ab 19 Uhr werden Reservierungen entgegengenommen. Zu der Lesung werden kulinarische Begleitung und ein Glas Wein angekündigt. (wsw)


Tim Pieper, „Tiefe Havel“, 288 Seiten, ISBN 978-3-7408-0285-1, erscheint im März 2018, Euro 11,90