November-Ausstellung in Glindow

Werder (Havel) OT Glindow, 15. November 2019 – Die Keramischen Werkstätten Glindow e.V. laden zur jährlichen November-Ausstellung auf den Hof des keramik&kulturGUT Glindow in der Alpenstraße ein.

Am 24. November von 11-18 Uhr stellt neben den Glindower Keramikern und der Schmuckgestalterin vor Ort, die Grafikerin Dagmar Dörlitz ihre Linolschnitte mit Motiven aus Potsdam und Berlin aus. 

Weitere Gäste sind die beiden Berliner Keramikerinnen Juliane Herden und Uta Blindow. Honig und Kerzen bringt die Hofimkerei Boecke mit und der Biohof Werder sorgt wieder mit frischen, selbstgemachten Bio-Köstlichkeiten für das leibliche Wohl. Marion Sahl liest Märchen für Kinder drinnen am Kamin und draußen wird die neue Feuerstelle eingeweiht. (j.w.)