Parkscheibe nicht vergessen!

Werder (Havel), 23. September 2019 – Auf dem Parkplatz von Netto und Getränke Hoffmann in der Kemnitzer Straße hängen seit dem 19. September neue, große Hinweisschilder: Auf ihnen wird darauf hingewiesen, dass kostenfreies Parken mit gültiger Parkscheibe nur für Kunden innerhalb der Öffnungszeiten erlaubt ist. Die Höchstparkdauer beträgt eine Stunde. Zuvor war es bereits ebenfalls Pflicht, beim Parken eine Parkscheibe einzulegen, nun droht “Parksündern” jedoch eine Sondernutzungsgebühr in Höhe von mindestens 25 Euro oder das Auto wird kostenpflichtig abgeschleppt.

Verantwortlich für die Überwachung zeichnet Eastrella Parkplatz Management (EPM). “EPM kontrolliert konsequent die auf den Parkflächen abgestellten Fahrzeuge. Berücksichtigung finden dabei sowohl die Einhaltung gestatteter Parkzeiten anhand von Parkschein oder -scheibe wie auch die mögliche Zweckentfremdung der Kundenparkplätze durch ‘Fremdparker’“, heißt es auf der Homepage des Unternehmens.

Also, liebe alle: Denkt immer schön daran, die Parkscheibe ins Auto zu legen, sonst wird es teuer! (wsw)