Potsdam-Mittelmark entdecken

Wandern im Fläming, Erlebnis in Beelitz, Kultur am Schwielowsee – regiobus bringt Sie hin

Potsdam (Mittelmark), 21. Juli 2020 – In den vergangenen Jahren wurde viel getan, um touristisch interessante Orte in Potsdam-Mittelmark mit dem ÖPNV erreichbar zu machen. Jetzt haben die Ausflugslinien wieder Saison und bringen ihre Fahrgäste ganz entspannt zum Ziel und das mit barrierefreiem Zugang.


Bis zum 6. Dezember fährt täglich die Burgenlinie 572 im zwei-Stunden-Takt zur Burg Eisenhardt, zur Burg Rabenstein und zum Schloss Wiesenburg. Start der Rundtour ist der Bahnhof Bad Belzig. Für Besucher aus Richtung Berlin ist der Anschluss mit der Regionalbahn RE7 abgestimmt. Mit der Tageskarte der Burgenlinie kann man zwischen 8 und 18 Uhr von einer Burg zur nächsten fahren.  

Burg Eisenhardt, Burg Rabenstein und Schloss Wiesenburg liegen sodann auf dem Weg durch die reizvolle Landschaft des Naturparks Hoher Fläming. Der gut ausgeschilderte Burgenwanderweg und der Internationale Kunstwanderweg kreuzen mehrfach die Burgenlinie. www.burgenlinie.dewww.hoher-flaeming-naturpark.de 

Bis zum 25. Oktober kann man mit der Kulturbus-Linie 607 rund um den Schwielowsee Kultur, Natur und Kulinarik auf ihre angenehmste Weise erfahren. An allen Wochenenden und Feiertagen garantiert die Linie 607 eine angenehme Reise im zwei-Stunden Takt von Potsdam über Caputh, Ferch und Petzow nach Werder (Havel) und zurück. 

Mit dem praktischen Tagesticket kann man von früh bis spät beliebig oft an den Haltestellen aus- und einsteigen, von einem Ort zum nächsten fahren und sich frei seine ganz eigene Sightseeingtour gestalten. Neben dem Schloss und Einsteinhaus Caputh, der Havelländischen Malerkolonie in Ferch oder der Handweberei in Geltow laden gerade in der Sommerzeit viele kulturelle Veranstaltungen zum Besuch ein. www.schwielowsee-tourismus.de 

Die PlusBus Linie 641 gilt als ErlebnisRoute zu kulinarischen, sportlichen und erlebnisreichen Angeboten in der Region Werder (Havel) und Beelitz. Täglich bietet regiobus den bequemen Anschluss an den Spargel- und Erlebnishof in Klaistow und den Beelitzer Baumkronenpfad mit dem Blick auf den morbiden Charme der ehemaligen Kureinrichtung in Beelitz Heilstätten.

Ab Werder (Havel) oder Beelitz kann man mit den Bussen der PlusBus-Linie 641 direkt zum dortigen Freizeitspaß reisen. Der Halt am Hof in Klaistow sowie am Beelitzer Baumkronenpfad wird montags bis freitags im Stunden-Takt zwischen 6 und 20 Uhr sowie samstags und sonntags im Zwei-Stunden-Takt von 9 bis 19 Uhr angefahren. www.spargelhof-klaistow.dewww.baumundzeit.de 

Alle aktuellen Fahrpläne stehen unter www.regiobus.pm zur Verfügung. (a.l.)

Baumwipfelpfad, Foto: Baum&Zeit