Probleme bei Zustellung der Wahlbenachrichtigung

Werder (Havel), 6. Mai 2019 – Bei der Zustellung des Wahlbenachrichtigungsbriefes in Werder (Havel) ist es vereinzelt zu Unregelmäßigkeiten beim beauftragten Zustelldienst gekommen. Darüber informiert Wahlleiterin Annika Lack. Wahlberechtigte, die ihre Wahlbenachrichtigung noch nicht erhalten haben, werden gebeten, sich schnellstmöglich  beim Bürgerservice in der Uferstraße 10 zu melden unter Tel. (03327) 783 153. (wh)