Rassegeflügelschau am 19. und 20. Oktober in der Turnhalle der Karl-Hagemeister-Schule

Werder (Havel), 15. Oktober 2019 – Seit 71 Jahren dreht sich beim Rassegeflügelzuchtverein RGZV “Hoffnung 1948“ alles um Rassegeflügel. Ob Araucana, Zwerg-Wyandotten, Italiener oder Orpington – beim RGZV begeistern die gefiederten Stars nicht nur durch ihre wohlklingenden Namen.

Die schönsten Exemplare der Vereinsmitglieder und Züchter der Umgebung werden alljährlich in einer großen Schau den staunenden Besuchern präsentiert. Am 19. und 20. Oktober lockt die beliebte Ausstellung wieder zahlreiche Besucher in die Turnhalle der Karl-Hagemeister-Schule auf der Jugendhöhe. 

Besonders bei Kindern sind die Ausstellungen mit den oft farbenfroh glänzenden Schnabeltieren sehr beliebt, aber auch viele Züchter aus der Umgebung nutzen die Möglichkeit zum Fachsimpeln. 208 Tiere werden in diesem Jahr ausgestellt, darunter sind auch Hochzeitstauben.

Geöffnet ist die Ausstellung am 19. Oktober von 9 bis 18 Uhr und am 20. Oktober von 9 bis 15 Uhr. Der Eintritt für Kinder ab sechs Jahren beträgt 50 Cents, Erwachsene zahlen 1,50 Euro.

Als besonderes Highlight dürfen Kindergartengruppen bereits am Freitag die Ausstellung besuchen und den Preisrichtern über die Schulter gucken. Und vielleicht dürfen sie das eine oder andere Rassegeflügel ja sogar einmal anfassen. Wie im vergangenen Jahr findet auch diesmal wieder eine große Tombola statt. (wsw)