Regiobus informiert über Änderungen zur Baumblüte

Werder (Havel) 25. April – Kurz vor der Baumblüte planen viele Gäste, wie sie auf dem Gelände und vor allem in die Plantagen kommen. Die regiobus Potsdam Mittelmark sorgt mit ihren Blütenfahrten für die bequeme An- und Abreise zum 140. Werderaner Baumblütenfest. Nachfolgend alle Informationen zum Festfahrplan für die Wochenenden und den 01. Mai sowie die traditionellen Blütenrundfahrten entlang des Panoramaweges.

Blütenrundfahrten

Vom 27. April bis 05. Mai 2018 lädt regiobus zwischen 10:00 und 16:00 Uhr stündlich, am Wochenende und am 1. Mai sogar alle 30 Minuten, zur Rundtour durch die blühenden Obstplantagen am Rande des schönen Havelstädtchens ein. Mit den bequemen Bussen werden bis zu neun verschiedene Höfe privater und gewerblicher Obstzüchter entlang des Werderaner Panoramaweges angefahren.

Zum Blütenticketpreis von nur 6 EUR (3 EUR für Kinder von 6 bis 12 Jahren) erhält man nicht nur den angenehmen Chauffeurs-Dienst für einen Tag. In jedem Bus wird auch eine kleine Audioführung mit interessanten Geschichten zur Stadt Werder (Havel) und den Obsthöfen und Plätzen entlang der Rundtour angeboten.

Verkehr an den Wochenenden (27./28. April und 4./5. Mai 2019) und am 1. Mai

PlusBus-Linie 580 Bad Belzig – Golzow – Lehnin – Werder (Havel) – Potsdam

Die PlusBus-Linie 580 fährt im Zwei-Stunden-Takt zwischen Golzow und Werder (Havel). Alle Fahrten haben in Golzow Anschluss von der Linie 581 aus Bad Belzig und in Lehnin von der Linie 553 aus Nahmitz und Netzen. Auch in diesem Jahr wird es wieder zusätzliche Fahrten nach Werder geben. Am Wochenende beginnen und enden ab 10 Uhr alle Fahrten aus/in Richtung Lehnin an der Haltestelle Am Gutshof.

Außerdem verkehrt die Linie 580 auch in diesem Jahr öfter zwischen Potsdam und Werder (Havel). An den Wochenenden und am 1. Mai verkehren nachmittags zwischen ca. 13:00 Uhr und ca. 17:00 Uhr alle 30 Minuten Busse der Linie 580 von S Potsdam Hauptbahnhof nach Werder (Havel), Am Gutshof. In der Gegenrichtung verkehrt die Linie abends von 20:45 Uhr bis 22:45 Uhr im 30-Minuten-Takt von Werder (Havel) zurück nach Potsdam. Unseren Fahrgästen bieten wir so ein zusätzliches, schnelles Angebot zwischen Potsdam und Werder.

In Werder (Havel) werden von den Fahrten in bzw. aus Richtung Lehnin, Golzow, Bad Belzig zusätzlich die Haltestellen Kugelweg, Moosfennstr. und Strengbrücke bedient. Die HaltestellenLietzes Weg, Brandenburger Str. und Kölner Str. entfallen. Am Festgelände wird für die HaltestelleAm Gutshof eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Buslinie 607 Potsdam – Ferch – Werder (Havel)

Die Linie verkehrt von ca. 9:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr alle 2 Stunden von Potsdam über Caputh und Ferch nach Werder (Havel). In Werder (Havel) beginnen und enden die Fahrten an der Haltestelle Am Gutshof. Auch in diesem Jahr gibt es zusätzliche Fahrten gegen 22 Uhr zurück nach Ferch und Caputh.

Buslinie 630 Kemnitz – Werder (Havel), Bahnhof – Werder (Havel), Werderpark

Aufgrund umfangreicher Sperrungen im Stadtgebiet von Werder verkehren die Busse der Linie 630 nicht an den Wochenenden des Baumblütenfestes und am 1. Mai.

Buslinie 631 Potsdam – Werder (Havel)

Ab ca. 09:00 Uhr verkehren die Busse zwischen S Potsdam Hauptbahnhof und Werder (Havel), Am Gutshof. Bis ca. 12:00 Uhr verkehren die Busse alle 30 Minuten, dann wird der Takt bis ca. 20:30 Uhr auf einen 20-Minuten-Takt verdichtet.
Die Busse fahren innerhalb von Werder ab der Haltestelle Strengbrücke durch die Potsdamer Straße und enden an der Haltestelle Am Gutshof in der Stadtmitte direkt am Festgelände. Die Abfahrt der Linie 631 in Richtung Potsdam erfolgt ebenfalls an der Haltestelle Am Gutshof. Der letzte Bus nach Potsdam fährt Am Gutshof gegen 23:30 Uhr ab. Danach fährt die Linie 631 in den Nächten vor arbeitsfreien Tagen bis ca. 02:30 Uhr stündlich von Werder über Geltow nach Potsdam.

632 Werder (Havel) – Phöben

Die Busse der Linie 632 pendeln in Werder (Havel) zwischen den Haltestellen Zum Havelstrand und Am Gutshof. Die Linie wird dabei in der Stadt über Kesselgrundstraße, Kemnitzer Straße, Brandenburger Straße, Berliner Straße und Potsdamer Straße geführt und ersetzt damit die Linie 631 im Abschnitt Phöbener Str. – Strengbrücke. Der Bahnhof wird in diesem Zeitraum nicht direkt angefahren, ist aber mit einem kurzen Fußweg von der Haltestelle Phöbener Str. zu erreichen.
Die Busse verkehren zwischen ca. 09:00 Uhr und ca. 23:00 Uhr stündlich. Samstags verkehrt von ca. 09:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr jede zweite Fahrt bis Phöben.

Buslinie 633 Werder (Havel) – Glindow – Bliesendorf

Die Linie 633 verkehrt zwischen Werder (Havel), Am Gutshof und Bliesendorf im 2-Stunden- Takt. Ab der Haltestelle Glindower Eck wird die Linie über Berliner Straße und Potsdamer Straße zur Haltestelle Am Gutshof direkt am Festgelände geführt.

PlusBus-Linie 641 Werder (Havel) – Glindow – Fichtenwalde – Beelitz

Erstmalig in diesem Jahr fährt auch die neue PlusBus-Linie 641 im Zwei-Stunden-Takt zwischen Werder (Havel), Am Gutshof und Beelitz, Am Lustgarten. Ab der Haltestelle Glindower Eck wird die Linie über Berliner Straße und Potsdamer Straße zur Haltestelle Am Gutshof direkt am Festgelände geführt. Zusammen mit der Linie 633 ergibt sich zwischen Glindow, Jägerstraße und dem Festgelände ein Stundentakt.

Weitere Hinweise zum Verkehr

Während der Straßensperrungen rund um den Plantagenplatz ist das Haltestellenpaar Werder(Havel), Post für die Linien 631, 632, 634 und 635 in die Kemnitzer Straße in Höhe des Getränkemarkts verlegt. Während der Straßensperrungen auf der Insel wird die Haltestelle Markt auf der Insel nicht von der Linie 630 bedient.

Die Haltestelle Werder (Havel), Am Gutshof wird in die Straße “Am Gutshof” verlegt.

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag fahren die Busse aller Linien nach regulärem Fahrplan. Bei Bedarf werden gegen 23:00 Uhr zusätzliche Rückfahrten auf den Linien nach Potsdam angeboten. (rb/wsw)