Reit- und Geländeturnier in Phöben

Werder (Havel) OT Phöben, 11. Juli 2019 – Am 13. und 14. Juli veranstalten die Polo- und Reitanlage Phöben und der Pferdesportverein am Phöbener Bruch e.V. erneut ein Reit- und Geländeturnier. Erstmalig wird in Phöben die Landesmeisterschaft Vielseitigkeit für Reiter aus Berlin & Brandenburg ausgerichtet.
Die Reiter der Landkreise Potsdam-Mittelmark und Ostprignitz-Ruppin können bei diesem Event erneut an den Kreismeisterschaften Vielseitigkeit auf dem Geländeplatz der Polo- und Reitanlage Phöben teilnehmen.
Täglich ab 8 Uhr wird es am kommenden Samstag und Sonntag sportlich auf der Polo- und Reitanlage Phöben in der Phöbener Chausseestraße 30. Wer sich dieses PS-starke Event nicht entgehen lassen möchte, folgt am besten den Wegweisern des Turniers. Parkmöglichkeiten für PKW stehen kostenfrei zur Verfügung. Besucher sind herzlich willkommen!

Was Sie erwartet:

  • Landesmeisterschaft Vielseitigkeit Berlin-Brandenburg der Altersklasse Reiter (Prüfung 16, Sonntag)
  • Kreismeisterschaften Vielseitigkeit Potsdam-Mittelmark & Ostprignitz-Ruppin (Prüfung 15, Sonntag)
  • Qualifikation zum Bundeschampionat für 5 u. 6 jährige Geländepferde (Prüfung 7 + 14, Samstag)
  • Nürnberger Führzügel Pokal für Junioren (Prüfung 19, Sonntag)
  • Qualifikation Dressur-Pony-Cup 2019 (Prüfung 21, Sonntag)
  • Dressur- und Springprüfungen der Klassen E – L (Samstag)

Wir wünschen den Organisatoren und Besuchern zwei tolle Veranstaltungstage und allen Reitern sportliche Erfolge! (wsw)