Rosenmontag: Das Beste vom Werderaner Karneval

Der 3. Rosenmontagsball der Interessengemeinschaft Werderaner Karnevalsvereine findet am 4. März auf der Bismarckhöhe statt. Foto: Verein

Werder (Havel), 14. Januar 2019 – “Das Beste vom Werderaner Karneval” gibt es am 4. März 2019 auf der Bismarckhöhe. Die drei größten Karnevalsvereine der Stadt veranstalten gemeinsam den inzwischen dritten Rosenmontagsball. Beginn ist 20 Uhr. Karten können bereits reserviert werden.

“Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, um wieder das Beste aus den verschiedenen Programmen der drei Vereine Töplitzer Karnevals Club e.V. (TKC), Karnevals Club Werder e.V. (KCW) und Glindower Carneval Club e.V. (GCC) auf die Bühne der Bismarckhöhe zu bringen”, kündigt Kathrin Fehling vom TKC für die Interessengemeinschaft Werderaner Karnevalsvereine an.

Schon fast traditionell werden neben den Höhepunkten aus den jeweiligen Programmen wieder Akteure der drei Vereine in gemeinsamen Programmpunkten im Scheinwerferlicht stehen, denn sie wollen zeigen: „Wir sind eine große Familie“, informiert Kathrin Fehling.

Nach dem rund zweistündigen Programm wird wie bereits im vergangenen Jahr mit der Peats Partyband für Tanzmusik gesorgt. (kf/wsw)


Karten für den Rosenmontagsball können über den Vorverkauf der Vereine bestellt oder direkt am 14. Februar 2019 von 18 bis 20 Uhr im Colonial Café in Werder erworben werden. Restkarten sind danach nur noch in der Vorverkaufsstelle des KCW “easy Mode und Reisen” (Unter den Linden 4) erhältlich.