Ruderwettkampf auf der Regattastrecke

Werder(Havel), 08.Juni 2022- Am Wochenende vom 11. und 12. Juni findet auf der Regattastecke das DRV-Masters-Championat im Rudern statt. Veranstalter ist der Ruderklub Werder (Havel) 1918 e.V.. „Die Freude bei vielen Ruderern ist riesig, dass das DRV Masters-Championat in Werder (Havel) nach zweijähriger Unterbrechung endlich wieder stattfinden kann“, sagt Bürgermeisterin Manuela Saß in einem Grußwort zur Veranstaltung. „Für unsere Stadt gehört dieser Wettbewerb zu den Höhepunkten des Sportkalenders.“

55 Vereine haben mehr als 400 Teilnehmer für den diesjährigen Wettbewerb angemeldet. Mit diesen Zahlen zählt diese Masters-Regatta zu den bestbesuchten in Deutschland. „Die jüngsten Teilnehmer sind 27 Jahre alt. Die Ältesten beweisen mit über 80 Jahren, dass Rudern ein Wassersport ist, der jung hält“, so Manuela Saß.

Sportinteressierte sind eingeladen, die Wettkämpfe zu verfolgen. Die Bürgermeisterin wird am Samstagvormittag die erste Siegerehrung vornehmen. Die Regattaleitung bittet Zuschauer darum, zur Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu nutzen.

Für den Zeitraum vom 10. bis 12. Juni wird es zu einem verstärkten Verkehrsaufkommen rund um die Inselstadt kommen. Besonders betroffen davon sind der Parkplatz Mühlenberg, die Uferstraße und Werder-Wiesen sowie der Parkplatz am Sportplatz. Außerdem ist ein Teil des Hartplatzes für die Veranstaltung gesperrt.