Sonniges Sommerfest zum 10. Geburtstag des Familienzentrum Werders

Am 26. August feierte das Familienzentrum Werder (Havel) seinen 10. Geburtstag mit einer großen Feier und hieß alle Besucher ganz herzlich willkommen.

Werder (Havel), 30. August 2019 – Das Familienzentrum Werder feierte am 26. August sein zehnjähriges Bestehen mit einem großen Sommerfest im Garten der evangelischen Kirchengemeinde. Neben dem sonnigen Wetter, erfreuten sich die zahlreichen großen und kleinen Gäste an den vielfältigen kulinarischen Gaumenfreuden und tollen Aktionen.

Ob beim spaßigen Kräftemessen in Sumoringeranzügen, beim Kegeln auf einer lebensgroßen Kegelbahn, beim Filzen in der Klimawerkstatt, beim Windmühlen oder Traumfänger basteln, beim Kinderschminken, auf der Hüpfburg oder bei einem netten Plausch am Wasser – Stefanie Lubitz und Franziska Rauch, die Koordinatorinnen des  Familienzentrums Werder (Havel), hatten wie die vielen Besucher auch viel Spaß und sagen “Danke” für die zahlreichen Glückwünsche und Unterstützung!

Unter den 400 Besuchern befand sich auch der 1. Beigeordnete Christian Große und überreichte dem Familienzentrum zum Geburtstag einen Scheck in Höhe von 200 Euro. Weiterhin reihten sich zu den Gratulanten die Kooperationspartner des Familienzentrums ein und unterstützen mit Angeboten und Kulinarischem: die Klimawerkstatt Werder, das Netzwerk Gesunde Kinder, Zuckerbaum e. V., die evangelische Kirchengemeinde, das Integrationsprojekt MAIA, der Kegelverein, das Korian Haus am Zernsee und die Kollegen von Stiftung JOB.

“Mit großer Vorfreude blicken wir nun auf den, im Januar 2020 bevorstehenden Umzug in das neue Domizil des Familienzentrums: die Alte Weberei in der Adolf-Damaschke-Straße”, so Stefanie Lubitz und Franziska Rauch abschließend. (fzw, wsw)