Spaziergang durch 700 Jahre Stadtgeschichte

Werder (Havel), 1. August 2018 – Selbst wer alle Bände der Werderschen Chronik gelesen hat, lernt hier noch etwas dazu. Die Gilde der Stadtführer Werder (Havel) e.V. lädt am heutigen 1. August um 17 Uhr ein zu einer Altstadtführung durch die 700-jährige Stadtgeschichte des“ Alten Werder“. Dabei erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes aber auch Geschichtchen aus dem täglichen Leben. Treffpunkt ist der Stadtplan an der Inselbrücke.

Weitere Termine dieser Führung sind der 22. August, 17 Uhr, sowie der 5. und 12. August, jeweils 10.30 Uhr. Das „Fußgeld“ beträgt 7,50, ermäßigt 5,50 Euro, Kinder zwischen 8 und 16 Jahren zahlen 4 Euro, Kinder bis 8 Jahre zahlen nichts. (wsw)