Spender werben Spender

Werder (Havel)/Potsdam, 10. September 2018 – In den Oktober startet der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost in Berlin und Brandenburg mit einer besonderen Verlosungsaktion: Im Rahmen der Aktion „Spender werben Spender“ haben Blutspender, die einen Neuspender zu einer DRK-Blutspendeaktion mitbringen, sowie alle Erstspender die Chance, eine 3-tägige Städtereise in 2019 für zwei Personen in eine europäische Metropole zu gewinnen. Als Reiseziel stehen dem Gewinner London, Barcelona, Paris oder Rom zur Auswahl. Der Aktionszeitraum startet am 1. Oktober und läuft bis einschließlich 30. November. Mit dieser Aktion möchte das DRK sich bei den regelmäßigen Spendern bedanken, die ihre Erfahrungen zum Thema Blutspende im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis weitergeben und auf diese Weise Neuspender werben. Jeder Blutspender unterstützt mit seiner Blutspende schwerkranke und verletzte Patienten in der eigenen Region. Um die Blutversorgung in Berlin und Brandenburg auch langfristig sicherstellen zu können, müssen möglichst viele Menschen durch ihren Einsatz als Blutspender soziale Verantwortung übernehmen.
Ein ganz besonderes Event veranstaltet der DRK-Blutspendedienst am 19. Oktober im Institut für Transfusionsmedizin Potsdam (Charlottenstraße 72, 14467 Potsdam, Eingang Hebbelstraße, Haus I): Bei der 7. Nacht der Vampire kann man von 18 bis 24 Uhr Blut oder Plasma in gruseliger Atmosphäre spenden. Jeder Spender darf sich auf einen Willkommenstrunk von Dracula, eine schaurig-schöne Tombola und einen leckeren Imbiss mit gruseligem Fingerfood freuen. Für den passenden Beat im Blut sorgen vampirische Musik-Klassiker. (wsw) 

Blutspendetermine in Werder (Havel)

Am 25. September, 30. Oktober und 27. November sind alle Werderaner wieder aufgerufen, von 15.30 Uhr bis 19 Uhr in der Carl-von-Ossietzky Schule Unter den Linden 11 fleißig Blut zu spenden.