Tage des Offenen Ateliers am 21. und 22. August

Am Wochenende öffnen Künstler der Region wieder ihre Türen für Besucher. Unter den mehr als 100 Teilnehmern im Landkreis sind auch neun in Werder

Werder (Havel), 20. August 2021 – Nachdem im Frühling die Türen geschlossen bleiben mussten, öffnen nun ein viertel Jahr später die regionalen Künstler ihre Schaffensorte zu den „Tagen des offenen Ateliers“. Sie laden interessierte Besucher am 21. und 22. August herzlich zu den Aktionstagen ein.

In den vierzehn Landkreisen im Land Brandenburg sowie in den Städten Potsdam und Cottbus werden Besucher willkommen geheißen. In Potsdam-Mittelmark nehmen in diesem Jahr 61 Ateliers und über 100 Künstler am Aktionstag teil, aus Werder (Havel) sind es neun.

Kunstinteressierte können an beiden Tagen Künstlern bei der Arbeit über die Schulter schauen, natürlich mit Abstand, begleitet von verschiedenen Aktionen und Attraktionen in einem ganz besonderen Ambiente.

Neben der Bildenden Kunst in ihren unterschiedlichsten Facetten gibt es in den Ateliers auch musikalische, literarische und kulinarische Angebote. Darüberhinaus bietet sich die Möglichkeit, mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen, Arbeiten zu erwerben und sich selbst künstlerisch zu erproben.

Die Tage des Offenen Ateliers sind ein regionales Kooperationsprojekt, das im Arbeitskreis der Kulturverwaltungen im Land Brandenburg entwickelt worden ist. Für den 21. und 22. August 2020 werden die Tage des Offenen Ateliers von den beteiligten Landkreisen und Städten in Kooperation mit der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH, Kulturland Brandenburg, organisiert. (lpm, wh)

Teilnehmer in Werder

  • Philipp von Appen, Eisenbahnstraße 32/33
    Bildhauerei, Malerei
  • Bildhaueratelier in der Vulkanfiber Fabrik, Adolf-Damaschke-Straße 56/58
    Bildhauerei, Bühnenbild, Fotografie u.a.
  • Gabriele Karele, Hoher Weg 12
    Keramik, Malerei
  • Eckard Roth, Lichthaus am See, Stadtrandsiedlung 12
    Lichtkunst, Konzeptkunst, Installation, Skulpturen
  • Wilfried Mix, Fischerstraße 60
    Malerei, Siebdruck-Seriegrafie, Keramik
  • Keramische Werkstätten Glindow, Dr. Külz-Straße 69
    Keramik, Porzellan, Schmuck
  • Gudrun Mader und Dietmar Zetzsche, Dorfstraße 40 in Glindow
    Malerei
  • Jan Eisenfeld, Zelterstraße 7 in Petzow
    künstlerische Fotografie
  • Atelier Paula Grün Werder (H.), Kirchstraße 17
    Fotostudio, Ausstellung & Verkauf