Umstellung des IT-Systems in PM

Gebäude Landkreis Papendorfer Weg 1 in Bad Belzig. Quelle: PM

Bad Belzig / Werder (Havel), 19. September 2018 – Am Freitag, 21. September 2018, ist die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung des Landkreises Potsdam-Mittelmark durch die Umstellung des IT-Systems stark eingeschränkt. Betroffen davon sind, wie der Landkreis mitteilte, alle Fachbereiche der Kreisverwaltung, insbesondere alle IT-gestützten Fachverfahren. Dabei werden das alte System abgeschaltet, der gesamte Datenbestand kopiert und die neue Serverinfrastruktur in Betrieb genommen.

Deshalb bleiben am Freitag, dem 21. September, folgende Verwaltungseinrichtungen an allen Standorten des Landkreises  für den Publikumsverkehr geschlossen: das MAIA Jobcenter, die Kfz-Zulassungsstelle und  Fahrerlaubnisbehörde mit Sitz in Werder (Havel) Am Gutshof 1-7 und die Untere Bauaufsichtsbehörde mit Sitz in Teltow, Potsdamer Straße 18.
Alle anderen Fachdienste sind zumindest telefonisch erreichbar, haben aber keine Möglichkeit auf Daten im Netz zurückzugreifen. (wsw)