Vordere Kennzeichen bei der Polizei abzuholen

Werder (Havel), 4. Juni 2018 – Nach dem schweren Unwetter und den starken Regenfällen am Abend des 1. Juni 2018 in Werder und Umgebung wurden bislang 14 amtliche Kennzeichentafeln im Polizeirevier Werder abgegeben. Viele der betroffenen Fahrzeughalter konnten, wie die Polizei mitteilt, bereits verständigt werden. „Aber nicht alle. Sollten Sie betroffen sein, ist das Polizeirevier Werder unter 03327 4830 für Nachfragen erreichbar“, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Nachfragen außerhalb der Bürodienstzeit können an den Dienstgruppenleiter der Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331/5508-122 gerichtet werden.
Insbesondere auf der Bundesstraße 1, in Geltow sowie in anderen Bereichen von Schwielowsee seien die vorderen Kennzeichen beim Durchfahren von Wasseransammlungen auf der Straße verloren gegangen. Feuerwehr und Anwohner gaben die Kennzeichen dann im Polizeirevier Werder ab. (wsw)