Werderanerinnen für Viertelfinale um den HVB- Pokal qualifiziert

Werder (Havel), 14. Oktober 2019 – Die Frauen vom HV Grün-Weiß Werder haben sich erwartungsgemäß Anfang Oktober für das Viertelfinale um den Pokal des Handballverband Brandenburg qualifiziert. Gegen Verbandsligist HSV Bernauer Bären gewannen die Blütenstädterinnen klar mit 10:46 (6:22).
Die Begegnungen im Viertelfinale finden am Wochenende 23./24.11.2019 statt.

Die Männermannschaft von Grün-Weiß musste sich im Achtelfinale der 3. Mannschaft vom 1. VfL Potsdam mit 30:29 (13:14) geschlagen geben. Der Kreisligist aus Potsdam trat in diesem Spiel mit einem Teil aktueller und ehemaliger Drittligaspieler an.
(s.d.)