Winterferien im Naturkundemuseum Potsdam

Ferienaktion, Taschenlampenführung und Tierische Stars

Potsdam, 31. Januar 2019 – Morgen gibt es die Halbjahreszeugnisse und im Anschluss starten wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler in die ersehnten Winterferien. Wenn man nicht gerade mit den Sprösslingen zum Skifahren fährt, stellt sich vielen Eltern unweigerlich die Frage: Was kann man mit dem Nachwuchs Schönes unternehmen?

Das Naturkundemuseum bietet in der Ferienwoche ein abwechslungsreiches Programm für Ferienkinder und Familien an: Es beginnt am 6. Februar mit der Mitmachaktion „Tiere perfekt versteckt“. Kinder und Erwachsene lernen von 14 bis 15 Uhr, warum eine trickreiche Tarnung oder ein verborgener Unterschlupf für Tiere im Winter überlebenswichtig sind. Die Kinder entdecken, wie sich Jäger und Gejagte in Zeiten knapper Nahrung verhalten und welches Tier geheimnisvolle Höhlen, unauffällige Baumhäuser und geniale Tarnanzüge nutzt.

Zunächst steht der Feldhamster in seinem komfortablen Erdbau, der sich völlig der Aufmerksamkeit seiner Feinde entzieht, auf dem Programm. Weiter geht es zum Eichhörnchen, das in einer selbstgefertigten „Hütte“ aus Naturmaterialien im Kronendach der Bäume nicht zu entdecken ist. Doch was passiert, wenn der Baummarder das Versteck erschnüffelt? Diese und weitere Fragen werden in den Mitmachführungen geklärt. Außerdem lernen die Kinder die ausgetüftelte Robbenjagd des Eisbären kennen: seine Fellfarbe spielt dabei eine entscheidende Rolle. Im Anschluss an die Führung werden fast unsichtbare Eisbären zum Mitnehmen gestaltet.
Die Ferienaktion ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und kostet 4 Euro. Erwachsene zahlen 6 Euro inklusive des Museumseintritts. An der Mitmachaktion für Familien können 20 Kinder teilnehmen. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0331 289-6707 notwendig. Für Hortgruppen werden separate Termine an den Vormittagen angeboten.

Am Samstag, 9. Februar, geht es mit einer Taschenlampenführung für Kinder weiter. Das Erlebnis beginnt, sobald sich die Museumstüren geschlossen haben: Leuchtende Tierfährten führen durch die dunklen Museumsräume, vorbei an bekannten Zwei- und Vierbeinern. Die Führung für mutige Kinder ab 6 Jahren startet um 17.30 Uhr, für Kinder ab 8 Jahren um 18 Uhr. Während die Kinder mit der Taschenlampe die Tiere der Nacht erleuchten und geheimnisvollen Spuren folgen, verweilen die Eltern im Foyer oder bestaunen die heimischen Fische im Aquarium des Museums. Das Ticket kostet pro Kind 8 Euro. Eine Anmeldung ist notwendig und wird unter der Telefonnummer 0331 289-6707 im Museumsservice entgegengenommen.

Die Tierischen Stars des Museums lernen Naturliebhaber ab 5 Jahren und ihre Eltern am Sonntag, 10. Februar, um 11 Uhr kennen. Bei dieser Familienführung ist Wissenswertes über Brandenburgs Tierwelt sowie über die Lebensgeschichten der vorgestellten Exponate wie Schreiadler „Sigmar“, Wels „Weline“ oder Braunbär „Tapsi“ zu erfahren. Die Führung ist im Museumseintritt inbegriffen und findet jeden 2. Sonntag im Monat statt.

Auch außerhalb des Ferienprogrammes können Hort-, Ferien- und Kitagruppen sowie Familien das Naturkundemuseum Potsdam besuchen. Besitzer des Familienpasses Brandenburg erhalten mit ihrem Coupon ermäßigten Eintritt. Die Ausstellungen sind für Besuchende von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Kleine und große Gäste können sich mit einer Museumsrallye auf unterhaltsame Weise Wissenswertes zu den verschiedenen Ausstellungsthemen aneignen. Die Rallye führt vom Aquarium über die vier Etagen des Museums und ist mit einem Bleistift für einen Euro direkt an der Kasse des Museums erhältlich.

Weitere Informationen zu den Ausstellungen und Veranstaltungen des Museums gibt es online unter www.naturkundemuseum-potsdam.de. (lhp, wsw)

Ferienprogramm im Überblick

Tiere perfekt versteckt: Mitmachaktion für Familien und Kinder ab 6 Jahren
Mittwoch, 6. Februar, 14 bis 15 Uhr
Kinder 4 Euro, Erwachsene 6 Euro inklusive Museumseintritt
Anmeldung: 0331 289-6707
Weitere Termine für Hortgruppen an den Vormittagen

Taschenlampenführung für mutige Kinder ab 6 Jahre
Samstag, 9. Februar, 17:30 bis 18:15 Uhr
Pro Kind 8 Euro inklusive Museumseintritt
Anmeldung: 0331 289-6707

Taschenlampenführung speziell für Kinder ab 8 Jahre
Samstag, 9. Februar, 18 bis 19 Uhr
Pro Kind 8 Euro inklusive Museumseintritt
Anmeldung: 0331 289-6707

Tierische Stars: Öffentliche Familienführung für Kinder ab 5 Jahren
Sonntag, 10. Februar, 11 bis 12 Uhr
Teilnahme im Museumseintritt enthalten
Anmeldung: 0331 289-6707