Zwei interessante Veranstaltungen im TREFFPUNKT Werder

Es gibt noch freie Plätze für zwei Seminarreihen, die ab nächster Woche beginnen.

Werder (Havel), 21. September 2018 – Es gibt noch freie Plätze für zwei Seminarreihen, die ab nächster Woche im Begegnungszentrum „TREFFPUNKT“ in Werder am Plantagenplatz 11 beginnen.
Das dreiteilige Seminar „Frauen in ihrer Mitte“ startet am 24. September um 18 Uhr unter der Leitung von Pia Knopp, Heilpraktikerin. Das Seminar befasst sich mit dem körperlichen und seelischen Wohl von Frauen um die 50. Jede Frau kommt in die Wechseljahre: Eine Zeit der körperlichen Veränderung, völlig normal und keinesfalls als Krankheit anzusehen. Frauen in dieser Lebensphase haben neue Fragen und neue Möglichkeiten. An drei Abenden werden folgende Themen behandelt, die betroffenen Frauen helfen können: „Was ist los mit meiner Seele und meinem Körper?“, „Ernährung, Bewegung“ und „Hormonfalle – Informationen zur Selbstmedikation“. Die Themenabende können auch einzeln besucht werden.
Am Mittwoch, dem 26. September, beginnt um 18 Uhr wieder die Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ für Angehörige von Menschen mit Demenz. Diese Seminarreihe ist ausschließlich für betroffene Angehörige und Bekannte. Es ist möglich, dass Ihr Angehöriger mit Demenz während der Treffen betreut wird. In der Seminarreihe werden u.a. die Themen „neue Wohnformen für Demenzerkrankte“, „die Pflege von Menschen mit Demenz“, „Konflikte und Belastungen im Alltag“ sowie „Informationen zur Pflegeversicherung“ behandelt. Insgesamt gibt es acht Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenbereichen.

Sie möchten noch teilnehmen?
Bitte melden Sie sich schnell an, unter treffpunktwerder@evbsozial.de.
Die Teilnahme ist für Versicherte aller Kassen kostenfrei. (wsw)